Ulrich Helbig

1955 wurde ich in Willich-Schiefbahn geboren und absolvierte, nach einer dreijährigen Ausbildung zum Farblithographen (1972-75), das Studium für Visuelle Kommunikation in Wuppertal (1976-80) mit Abschluss als Dipl.-Grafiker bei Prof. Winterhager.

Danach arbeitete ich konsequent als bildender Künstler für zahlreiche Aufträge und Ausstellungen im In- und Ausland. Begleitend dazu standen Aufenthalte in Mexiko, Türkei, Spanien, England und Frankreich.

Seit 1988 bin ich zusätzlich als Dozent für Kunst an verschiedenen Bildungseinrichtungen tätig.

Während meiner Ausübung als Dozent, gründete ich 1995 das Atelier Helbig, als private Bildungseinrichtung für Kunst, in dem ich heute meine Erfahrungen gerne weitergebe.

Neben Publikationen in Presse, Funk und Fernsehen wirke ich als Mitglied im Bundesverband Bildender Künstler e.V., Verdi, VG Bild-Kunst, Jurymitglied bei verschiedenen Kunstwettbewerben sowie als Trainer für Karate im Hangetsu Dojo der Turnerschaft 1872 Krefeld.